Die „Steuerinsel“ wird Teil der Fidus

31. Januar 2020 |  0 Kommentare |  Allgemein

Die „Steuerinsel“ wird Teil der Fidus

Steuerbüro Engelmann schließt sich der Fidus an

 

Der Steuerberater Volker Engelmann, seit 38 Jahren in Westerland tätig, hat sich entschlossen, in den Ruhestand zu treten.

Die Suche nach einem Nachfolger dauerte nicht lange. Schnell war man sich einig, dass die Fidus Steuerberatungsgesellschaft die Betreuung der Mandanten übernehmen soll.
„Bei den Kollegen der Fidus weiß ich meine Mandanten in guten Händen.“ so Volker Engelmann „Wir sind fachlich und menschlich auf einer Wellenlänge“.

Für die Mandanten der “Steuerinsel” wird sich einiges ändern, aber nicht alles.

Das Büro wird sich weiterhin in den Räumen „Zwischen den Hedigen 42, Westerland“ befinden.

Auch die Mitarbeiter sind schon bekannt. Nach dem Weggang einiger alter Gesichter sind seit einiger Zeit der Bilanzbuchhalter Lutz Gritzan und die Steuerfachangestellten Marco Zorn und Arne Bruder dort tätig. Ergänzt wird der Personalstamm durch Kollegen aus Niebüll, die weiterhin für die „alten Sylt-Mandanten“ der Fidus da sind .

Die Steuerfachangestellte Sandra Johannsen wird in das Niebüller Büro wechseln. Dort werden zentral alle Lohn- und Gehaltsabrechnungen von einer speziellen Abteilung bearbeitet. Frau Johannsen wird dort diese Aufgaben für die Mandanten des Herrn Engelmann übernehmen.


Während Marco Zorn und Arne Bruder sich um Buchhaltungen, Umsatzsteuervoranmeldungen und sonstige laufende Arbeiten kümmern, wird Lutz Gritzan für Jahresabschlüsse und Steuererklärungen zuständig sein.

Die Steuerberater Ludolph Melfsen-Jessen und Dr. Sönke Jessen werden die steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung übernehmen. Aber auch die Steuerberater Ernst-Hermann Nissen, Ottmar Grün und Julia Scheck nehmen gerne Termine in Westerland wahr.


Bevor es aber so richtig los geht, sind noch einige Arbeiten an den Räumlichkeiten und der Technik notwendig. Das Büro wird renoviert, es wird eine neue Einrichtung geben, die Technik
wird erneuert und an die Niebüller Zentrale angeschlossen.
Sollte es in diesem Zusammenhang zu Beeinträchtigungen oder kurzfristigen Schließungen des Büros kommen, bitten wir dieses bereits jetzt zu entschuldigen.

Wir freuen uns auf die Arbeit in den neu gestalteten Räumen mit den neuen Chefs und Kollegen“ so die drei Mitarbeiter „und wir werden alles tun, um die Mandanten zufrieden zu stellen.“


Unsere Öffnungszeiten:

Sie erreichen uns zukünftig von Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 16:00Uhr.


Telefonisch erreichen Sie uns weiterhin unter 04651/2999668 oder 04661/980800 aber auch unter der Nummer 04651/25955 des Steuerbüro Engelmann (Fax 04661/980808 oder 04651/29413).

Die bekannten E-Mailadressen bleiben bestehen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unseren neuen Räumen.

fidus Steuerberatungsgesellschaft

fidus Steuerberatungsgesellschaft