Kurzarbeitergeld und Finanzhilfen

16. März 2020 |  0 Kommentare |  Allgemein

Das Corona-Virus hat uns fest im Griff.

Auch auf unsere Arbeit hat das maßgeblichen Einfluss!

Hier einige Informationen zur Kanzleiorganisation:

  1. Wir haben unsere Öffnungszeiten stark reduziert. An allen Standorten haben wir nur von 11:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Dies dient dem Schutz unserer Mandanten und Mitarbeiter.
  2. Telefonanrufe nehmen wir auch nur während der Öffnungszeiten an. Nutzen Sie daher die Möglichkeit, uns per E-Mail zu kontaktieren
  3. Viele unserer Mitarbeiter arbeiten im Homeoffice. Dadurch sind Sie telefonisch nicht erreichbar. Auch hier die Bitte: Schreiben Sie uns eine Mail, wir rufen Sie an
  4. Vermeiden Sie es uns Unterlagen per Post zu schicken! Unsere Mitarbeiter müssen diese aus der Poststelle abholen. Als Mail-Anhang oder über unseren ASP-Client oder die Handy-App erreichen uns die Unterlagen sogar noch schneller.
  5. Bitte haben Sie Geduld. Durch die Arbeitsmenge, die insbesondere unsere Mitarbeiterinnen in der Lohnabteilung durch die Stellung von Kurzarbeiteranträgen zu bewältigen haben, kann es in anderen Bereichen zu Verzögerungen kommen.

Informationen zu Finanzhilfen, steuerlichen Maßnahmen und Kurzarbeit:

Viele Betriebe müssen finanzielle Einbußen hinnehmen, sei es durch Schließung von Geschäften, fehlenden Gästen, abgesagten Bestellung oder Aufträgen, die nicht mehr ausgeführt werden sollen. Die Auswirkungen sind oft die gleichen:

Es mangelt an Liquidität!

In den vergangenen Tagen hat die Bundesregierung einige Finanzhilfen beschlossen. Es handelt sich hierbei um:

1. Liquiditätshilfen durch Sonderprogramme der KfW   (zu beantragen über die Hausbank)
    Neue Informationen zu den Hilfskrediten finden Sie hier:      KfW-Corona-Hilfe

2. Steuerpolitische Maßnahmen (Stundung von Steuern, erleichterte Herabsetzungen, Verzicht auf 
    Vollstreckungen und Säumniszuschläge).
    Die Bundesregierung hat beschlossen, Steuerstundungen und Herabsetzungen von Voraus-
    zahlungen erheblich zu vereinfachen.
   Trotzdem spielt die persönliche Leistungsfähigkeit eine Rolle. Wer die Mittel für die Steuer-
   zahlung auf seinem Konto hat bekommt auch keine Stundung.
   Bitte sprechen Sie uns an wenn wir für Sie tätig werden sollen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:    Steuerstundungen und Herabsetzungen
Ein Formular zur vereinfachten Beantragung:       Antragsformular

Daneben wurden die Bedingungen für die Gewährung von Kurzarbeitergeld erleichtert.
So müssen z.B. zukünftig nur 10 % der Beschäftigten von Kurzarbeit bedroht sein.

Hier ein Link zu 2 Videos der Arbeitsagentur, die Voraussetzungen und Beantragung des KUG zeigen:                                                                    Videos Kurzarbeitergeld

Wenn Sie Fragen haben sprechen Sie uns bitte an. Wählen Sie dazu bitte vorrangig den Weg per Mail.

 

fidus Steuerberatungsgesellschaft

fidus Steuerberatungsgesellschaft