TIPP DES MONATS MAI 2020 – ZUSATZLOHN FÜR DEINE MITARBEITER?

28. April 2020 |  0 Kommentare |  Allgemein

Zusatzlohn für Deine Mitarbeiter?

Gutscheine bis € 44,00 monatlich lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei!

Möchtest Du Deinen Mitarbeitern zusätzlich zum Arbeitslohn etwas Gutes tun, aber keine Lohn- und Sozialabgaben dafür bezahlen?

Dann denke über einen Gutschein nach.

Werden Gutscheine an Mitarbeiter ausgegeben, findet die 44,-€ Sachbezugsgrenze Anwendung. D. h. Du kannst bis zu dieser Höhe Deinen Mitarbeitern monatlich einen Gutschein zuwenden. Bitte beachte, dass eventuell weitere Zuwendungen in dem Monat auf die Sachbezugsgrenze anzurechnen sind.

Damit ein Gutschein nicht als Barlohn anerkannt und somit lohnsteuer- und sozialversicherungspflichtig wird, musst Du als Arbeitgeber darauf achten, dass der Gutschein ausschließlich zum Bezug von Waren und Dienstleistungen berechtigt. Jedes – auch so geringfügige Wahlrecht zugunsten einer Barzahlung, sogar bei Auszahlung eines bei Einlösung eines Gutscheins vorhandene Restguthaben, führt zum Verlust der Begünstigung. Bei Ausgabe insbesondere von Papiergutscheinen muss mindestens die Barauszahlung selbst minimaler Restbeträge deutlich ausgeschlossen werden. Lasse Dir dieses ggf. von der einlösenden Stelle bestätigen.

Bitte sprich uns gerne an bei Fragen rund um die Gutscheinerstellung.

Dein Fidus-Team

 

fidus Steuerberatungsgesellschaft

fidus Steuerberatungsgesellschaft