TIP DES MONATS JUNI 2019 – WIE FIT SIND DEINE MITARBEITER?

Wie fit sind Deine Mitarbeiter? Gesundheitsförderung bis 500,00€ pro Jahr und Mitarbeiter steuer- und sozialversicherungsfrei! Der Staat fördert Deine Unterstützung an der Gesundheit Deiner Arbeitnehmer. Bis max. 500,00€ jährlich darfst Du, als Arbeitgeber, zusätzlich zum Arbeitslohn pro Mitarbeiter für Gesundheitsmaßnahmen ausgeben, ohne Nachweis der Notwendigkeit der Vorbeugung berufsspezifischer, gesundheitlicher Beeinträchtigungen. Worauf Du allerdings achten solltest, weiter lesen >

TIPP DES MONATS MAI 2019 – Zusatzlohn für Ihre Mitarbeiter?

Zusatzlohn für Ihre Mitarbeiter? Möchten Sie ihren Mitarbeitern zusätzlich zum Arbeitslohn etwas Gutes tun, aber keine Lohn- und Sozialabgaben dafür bezahlen? Dann denken Sie über einen Gutschein nach. Werden Gutscheine an Mitarbeiter ausgegeben, findet die 44,-€ Sachbezugsgrenze Anwendung, d. h. Sie können bis zu dieser Höhe Ihren Mitarbeitern monatlich einen Gutschein zuwenden. Bitte beachten Sie, weiter lesen >

Tipp des Monats April 2019 – Baukindergeld

Baukindergeld – Jetzt Zuschuss sichern!*   So funktioniert´s: 1. In den eigenen vier Wänden einziehen 2. Zuschuss online beantragen im KfW-Zuschussportal (www.kfW.de/zuschussportal) 3. Identität nachweisen 4. Nachweise hochladen (Einkommensteuerbescheid, Meldebestätigung, Grundbuchauszug) 5. Zuschuss erhalten Wer erhält den Zuschuss? Jeder der, √ (Mit-) Eigentümer von selbstgenutztem Wohneigentum in Deutschland ist, √ für das in deren Haushalt weiter lesen >

TIPP DES MONATS FEBRUAR 2019 – Fidus Handy-App

Tipp des Monats Februar 2019
Belege scannen, aber keinen kompatiblen Drucker? ...kein Problem mit der FidusApp Ob zuhause oder unterwegs, ab jetzt können Sie uns von überall Ihre Belege schicken und das noch einfacher und unkomplizierter. Alles was Sie dafür brauchen ist Ihr Smartphone. Kostenlos und schnell die FidusApp in Ihrem Playstore bzw. Appstore herunterladen und sofort loslegen. Die gewünschten weiter lesen >

Mit vollen Segeln in das neue Jahr!

    Die fidus Steuerberatungsgesellschaft jetzt mit 5 Steuerberatern Die fidus Steuerberatungsgesellschaft ist für die Zukunft gut aufgestellt. Nachdem im Januar 2018 Frau Julia Scheck die Prüfung zur Steuerberaterin erfolgreich abgelegt hat, konnte zum 1.10.2018 mit Herrn Dr. Sönke Jessen ein weiterer Berufsträger für das Team gewonnen werden. Da Frau Scheck bis Ende des Jahres eine weiter lesen >

6 geldwerte Steuertipps

Jetzt noch Steuern sparen! 6 geldwerte Steuertipps zum Jahresende Es sind nur noch wenige Tage bis Sylvester - ein wichtiger Termin für Steuerzahler. Durch gezielte Zahlungen noch in diesem Jahr läßt sich einiges an Steuern sparen - und das ganz legal. Arbeitsmittel Für jeden Arbeitnehmer gibt es die sogenannte Werbungskosten pauschale. Damit werden pauschal 1.000 EUR weiter lesen >

Tipp des Monats Dezember 2018 – Aufbewahrungspflichten

Aufbewahrungspflichten                                 In jedem Jahr stellt sich wieder Frage: "Welche Unterlagen muss ich aufbewahren, welche darf ich vernichten?"  Wir wollen mit diesem Beitrag versuchen, Ihnen einen Leitfaden für die Vernichtung alter Unterlagen zu geben.                           Die Aufbewahrungspflichten für betriebliche Unterlagen ergeben sich aus dem Handels- und dem Steuerrecht. Weitere Pflichten können sich aber auch aus anderen Rechtsgebieten, weiter lesen >

Tipp des Monats November 2018 – MyKanzlei

MyKanzlei - unsere sichere Verbindung zu Ihnen Datenschutz ist heute das Thema Nummer 1. Die Abkürzung DSGVO muss wohl niemandem erklärt werden. Der ungeschützte Versand von sensiblen Unterlagen und Daten per E-Mail ist eine der großen "Todsünden" für Datenschützer.  Und Verschlüsselungen von Anhängen bringen häufig erhebliche Probleme mit sich. Unsere Lösung:  MyKanzlei Über gesicherte Verbindungen stellen wir Ihnen weiter lesen >

fidus-ASP – der Weg zu unseren digitalen Angeboten

fidus ASP - (nicht nur) der Zugang zu Ihrer Buchhaltung     Viele von Ihnen kennen den ASP-Client als Programm zum Scannen und Versenden von Belegen an unsere Kanzlei. Das ist aber nur eine der Funktionen dieses passwortgeschützten kleinen Helfers. Wir möchten Ihnen hier die einzelnen Funktionen kurz vorstellen. Daten und Dokumente Transfer Hinter diesem weiter lesen >

Tipp des Monats Oktober 2018 – Betriebsfeiern

Betriebsfeiern Das Jahresende naht und in den Betrieben werden die Weihnachtsfeiern vorbereitet. Aber was sagt das Finanzamt zu den Kosten?   Weihnachtsfeiern, wie auch andere Betriebsveranstaltungen müssen allen Arbeitnehmern offenstehen. Eine Bevorzugung Einzelner darf nicht erfolgen. Allerdings können Betriebsfeiern für einzelne Abteilungen, bestimmte Gruppen (z.B. Jubilare des Jahres) oder andere Gruppierungen eingeladen werden. Welche Zuwendungen weiter lesen >
« vorherige Seite