Tipp des Monats April 2019 – Baukindergeld

3. April 2019 |  0 Kommentare |  Tipp des Monats

Baukindergeld – Jetzt Zuschuss sichern!*

 

So funktioniert´s:

1. In den eigenen vier Wänden einziehen

2. Zuschuss online beantragen im KfW-Zuschussportal (www.kfW.de/zuschussportal)

3. Identität nachweisen

4. Nachweise hochladen (Einkommensteuerbescheid, Meldebestätigung, Grundbuchauszug)

5. Zuschuss erhalten

Wer erhält den Zuschuss?

Jeder der,

(Mit-) Eigentümer von selbstgenutztem Wohneigentum in Deutschland ist,

für das in deren Haushalt gemeldete Kind, das zum Zeitpunkt der Antragstellung das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, selbst kindergeldberechtigt ist oder mit dem kindergeldberechtigtem Ehepartner/Lebenspartner in einem Haushalt lebt,

ein zu versteuerndes Haushaltseinkommen von maximal 90.000,- € bei einem Kind, zuzüglich 15.000,- € je weiterem Kind hat,

frühestens am 01.01.2018 den notariellen Kaufvertrag unterzeichnet oder die Baugenehmigung erhalten hat

Wichtig:

! Die Situation am Tag der Antragstellung ist maßgebend. Sie erhalten kein Baukindergeld für Kinder, die nach Antragstellung geboren werden.

! * Das Baukindergeld wird nur so lange zugesagt, wie die dafür bereitgestellten Bundesmittel vorhanden sind.

Was wird gefördert?

Gefördert wird der erstmalige Erwerb von selbstgenutzem Wohneigentum, sprich Neubau, Hauskauf oder Eigentumswohnung. Dies gilt auch, wenn Sie diese zuvor bereits gemietet haben und nach dem Erwerb weiterhin dort wohnen.

Höhe der Förderung?

1.200,-€ für jedes Kind unter 18 Jahre über einen Zeitraum von max. 10 Jahren = 12.000,-€ insgesamt,

wenn das errichtete oder erworbende Wohneigentum ununterbrochen 10 Jahre selbst für Wohnzwecke genutzt wird. Für jedes Kind kann nur einmalig eine Baukindergeldförderung beantragt werden.

Wann ist der Zuschuss zu beantragen?

Spätestens drei Monate nach Einzug in das Wohneigentum muss der Antrag gestellt werden.

Das Fidus-Team ist Ihnen gerne bei der Antragstellung und weiteren Fragen rund um das Baukindergeld behilflich. Sprechen Sie uns an!

fidus Steuerberatungsgesellschaft

fidus Steuerberatungsgesellschaft