Tipp des Monats März 2018 – Scheinselbständigkeit

17. Mai 2018 |  0 Kommentare |  Tipp des Monats

Scheinselbständigkeit kann teuer werden

Wird bei einer Prüfung der Sozialversicherungsträger festgestellt, dass ein als Selbständiger behandelter Auftragnehmer tatsächlich jedoch Arbeitnehmer ist, zahlt der Auftraggeber sowohl Arbeitgeber- als auch Arbeitnehmerbeiträge. Ein Rückforderungsrecht besteht oft nur für die letzten 3 Monate.

Wann eine Scheinselbständigkeit vorliegt, kann nur im Einzelfall entschieden werden.

Schauen Sie sich zu diesem Thema auch unseren Video-Tipp an.

Bei Fragen sprechen Sie uns bitte an. Kontakt

fidus Steuerberatungsgesellschaft

fidus Steuerberatungsgesellschaft